Aktuelle Meldungen

Der Forggensee bleibt bis Anfang November aufgestaut

Der Forggensee ist Deutschlands größter Stausee und der fünftgrößte See Bayerns. Das Panorama aus den Königsschlössern Neuschwanstein und Hohenschwangau sowie der grünen Hügellandschaft und den Bergmassiven des Ammergebirges ist einzigartig. 
In diesem Jahr bleibt der Forggensee länger aufgestaut, daher führt die Forggenseeschifffahrt ab dem 16.09. bis 03.11.19 täglich eine große Rundfahrt um 12:30 Uhr durch.

Der Forggensee bleibt bis Anfang November aufgestaut

Schwangau Info - Oktober / November 2019

Titelseite des Magazins Schwangau Info In der Oktober/November-Ausgabe unseres Magazins "Schwangau Info" finden Sie alle Veranstaltungshinweise, Freizeittips, viele Hintergrundinformationen und Geschichtliches über Schwangau:

Siebzig Jahre Eisstockschießen,  Colomansfest, Alpenländisches Adventssingen u. v. m.

Schwangau Info - Oktober / November 2019

Restaurierungsarbeiten im Sängersaal von Schloss Neuschwanstein

Es ist bisher die größte und umfassendste Restaurierung der Bayerischen Schlösserverwaltung. Die Arbeiten haben im Frühjahr 2017 begonnen und werden voraussichtlich bis 2022 andauern. 
Der Sängersaal ist momentan zur Hälfte eingerüstet. Ein Teil des Gerüsts ist mit einem halbtransparenten, bedruckten Screen versehen. Dies ermöglicht den Besuchern, einen spannenden und interessanten Blick hinter die Kulissen der laufenden Restaurierungsarbeiten zu erhalten.
Die Räumlichkeiten sind während der Führung dennoch alle zugänglich.

Restaurierungsarbeiten im Sängersaal von Schloss Neuschwanstein